Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Liebesbriefe an theycallitkleinparis #5: Lars Schütt

Foto: Lars Schütt

liebesbrief_lars-schuett

Foto: Lars Schütt

Lars Schütt ist eigentlich ein Meister des geschriebenen Worts, auch wenn das Genre Liebesbrief nicht unbedingt seine Paradedisziplin ist. Das ist und bleibt nämlich die Provokation und die hat in Liebesbriefen nun einmal nichts zu suchen. Trotz alledem hat Schütt ein Briefchen verfasst. Allein theycallitkleinparis hat ein Problem, die Zeilen zu verstehen. Es hat nämlich in der Schule Latein gelernt und mit dem Französischen, auch jenseits der Sprache, so seine Probleme. Gesucht wird also jetzt noch ein Übersetzer.

Ein Gespräch, das theycallitkleinparis mit Lars Schütt im Dezember 2015 geführt hat, gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

*