[…] „Ne Kurze und ne Kranke.“ In einem Interview, dass sie Alexandra Wehrmann für ihr Blog gegeben haben, antworten sie auf die Frage, wie sie sich die Zeit Backstage vertreiben würden: […]