Na was für eine schöne Überraschng. Ich selbst war vor einigen Monaten auch in der Fabrik und habe dort viel fotografiert. Gerade die Halle mit den beiden Adlerköpfen fand ich sehr beeindruckend. Ich war allerdings alleine unterwegs und habe erst vor einiger Zeit erfahren, das es dort manchmal sehr turbulent zugeht. Eine kleine alternative Oase im normalen Großstadtdschungel. Zeigst du noch mehr Bilder?
Meine gibt es unter anderem hier: https://dosenkunst.wordpress.com/2015/10/16/ruheorte-papierfabrik-part-23/
Grüße aus Hessen nach Düsseldorf
Jörg