Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Perlfisch Pempelfort – Pearl Herberts Verwandtschaft

Dass Olli Schulz ein begnadeter Lügner ist, stellt er im Rahmen von Sanft & Sorgfältig regelmäßig unter Beweis. So erzählte er in einer Ausgabe der wöchentlichen Radiosendung von seinem Opa Herbert, der angeblich auf dem Hamburger Fischmarkt mit Perlen handelte und daraufhin von amerikanischen Touristen den Spitznamen „Pearl Herbert“ bekam. Gute Geschichte, aber leider komplett erfunden! Die Pempelforter Einzelhändler, die sich seit nunmehr zehn Jahren zum Perlfisch Pempelfort zusammentun, haben hingegen reale Ware zu bieten, auch wenn es sich in den seltensten Fällen um Perlen im eigentlichen Sinn handeln dürfte (puh, noch mal die Kurve gekriegt!). 23 Geschäfte, Ateliers, Werkstätten und Gastronome laden zwischen dem 11. und 13. September zum zehnten Mal nach Pempelfort (und Derendorf) ein. Dabei sind u. a. die Vintage Fabrik mit Möbeln aus vergangenen Dekaden und allerlei Schnick-Schnack, Fräulein Bredow mit ökologischer, aber dennoch sehr stylischer Mode, die Patisserie Passion mit köstlichem Naschwerk sowie – für jene, die sich vor oder nach dem Shoppen stärken möchten – das Restaurant Fehrenbach. Zum Beispiel mit einem 4-Gang-Menü, das im Rahmen des Nightfisch am 11.9. für 79 Euro zu haben ist (Beginn: 19:30 Uhr, Anmeldung unter 0211-9894587). Wer lieber günstiger speist, ist in der Manege von Peter Inhoven (kwadrat bar) richtig. Dort werden Bratwurstkreationen wie Shanghai-Tiger oder King of Laos gereicht. Und Kultur gibt es natürlich auch. Bei Hof und Feld stellt die Fotografin Alexandra MalinkaIn aus, bei Bittersüß bringt max move Funk und Soul auf die Plattenteller. Am Samstag (12.) und Sonntag (13.) darf dann zwischen 11 und 18 Uhr weitergestöbert und gekauft werden. Erstmals werden in diesem Rahmen übrigens auch Rundgänge durch Pempelfort und Derendorf angeboten. Jene, die die Stadtteile auch jenseits des Konsums erkunden möchten, können sich am 12.9. um 15 Uhr den kundigen Stadtführern der Geschichtswerkstatt anschließen.

11.-13.9. Perlfisch Pempelfort, 11.9., 18-24 Uhr, 12.+13.9., jeweils 11-18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

*